34c3 - Überblick für SchülerInnen

2. Januar 2018 - Lesezeit: 3 Minuten

Der 34c3 wird vom CCC organisiert und durchgeführt. Dieser Verein vertritt teilweise politische Ansichten, welche in der Gesellschaft kontrovers diskutiert werden. Wenn möglich wird hier bei einzelnen Links eine Gegendarstellung mit beigefügt. Wenn du dir bei einzelnen Vorträgen oder Artikeln unsicher bist, zögere nicht deine Eltern oder LehrerInnen zu fragen.

Chaos Communication Congress und der Chaos Computer Club

Chaos Communication Congress wird jedes Jahr vom Chaos Computer Club veranstaltet. Dieses Jahr war es der 34. Kongress. Daher wird dieser abgekürzt als 34c3 (Die letzte 3 meint das das c eigentlich dreimal da sein müsste.). Der Kongress fand zum ersten Mal auf der Leipziger Messe statt.

Der Chaos Computer Club wurde 1981 gegründet und beschreibt seinen Zweck wie folgt:

Die Informationsgesellschaft unserer Tage ist ohne Computer nicht mehr denkbar. Die Einsatzmöglichkeiten der automatisierten Datenverarbeitung und Datenübermittlung bergen Chancen, aber auch Gefahren für den Einzelnen und für die Gesellschaft. Informations- und Kommunikationstechnologien verändern das Verhältnis Mensch-Maschine und der Menschen untereinander.

Die Entwicklung zur Informationsgesellschaft erfordert ein neues Menschenrecht auf weltweite, ungehinderte Kommunikation. Der Chaos Computer Club ist eine galaktische Gemeinschaft von Lebewesen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Abstammung sowie gesellschaftlicher Stellung, die sich grenzüberschreitend für Informationsfreiheit einsetzt und mit den Auswirkungen von Technologien auf die Gesellschaft sowie das einzelne Lebewesen beschäftigt und das Wissen um diese Entwicklung fördert.

34c3 in den Medien

Hier findest du viele gut verständlich geschriebene Übersichtsartikel aus verschiedenen Medien. Mit einer Internetsuche findest du noch viele weitere Artikel.

Extra Themenseite des MDR

Thema 34c3 bei heise.de (Portal für Techniknachrichten)

Themenseite der Süddeutschen Zeitung

Vortragsmitschnitte des 34c3

Vorträge wurden in Englisch oder Deutsch gehalten. Die meisten Vorträge wurden live in die jeweilig andere Sprache übersetzt (teilweise auch in andere Sprachen).

Die Vorträge findest du bei:

Im Folgenden sind alle Vorträge in Originalsprache verlinkt. Wenn dir die Sprache zu schwer ist, kannst du dir gern eine übersetzte Fassung raussuchen.

Spannende Vorträge für Alle

34C3 - Ladeinfrastruktur für Elektroautos: Ausbau statt Sicherheit (Hier wird gehackt!)

34C3 - Social Bots, Fake News und Filterblasen

34C3 - 0en & 1en auf dem Acker

34C3 - Der PC-Wahl-Hack

34C3 - Beeinflussung durch Künstliche Intelligenz

34C3 - Digitale Bildung in der Schule (Am Beispiel einer 6. Klasse)

34C3 - Treibhausgasemissionen einschätzen

34C3 - Es sind die kleinen Dinge im Leben II (Mikroskopie)

34C3 - Relativitätstheorie für blutige Anfänger

Spannende Vorträge für Interessierte

34C3 - Antipatterns und Missverständnisse in der Softwareentwicklung

34C3 - Security Nightmares 0x12

34C3 - Console Security - Switch

34C3 - Blinkenrocket!

34C3 - Die fabelhafte Welt des Mobilebankings

Politische Vorträge für Alle

Besonders zum Zentrum für Politische Schönheit und Edward Snowden gibt es auch gegenteilige Meinungen (etwa Edward Nowden ist ein Verräter und Kritik an Überwachung von Björn Höcke durch Landtagspräsidenten). Wenn möglich, schau dir die Videos mit deinen Eltern an.

34C3 - Schreibtisch-Hooligans

34C3 - Die Lauschprogramme der Geheimdienste mit Hans-Christian Ströbele

34C3 - Social Cooling - big data’s unintended side effect

34C3 - The Snowden Refugees under Surveillance in Hong Kong

34C3 - Jahresrückblick des CCC 2017

34C3 - Tiger, Drucker und ein Mahnmal (Zentrum für politische Schönheit)

Unterhaltsame Vorträge für Alle

QualityLand von Marc-Uwe Kling

Nicht nachmachen! Nein. Nicht. Du kannst aber gern deinen Chemie-, Physik- oder Biolehrer fragen.

34C3 - Methodisch inkorrekt!