friendzone - mit eigener SQL-Oberfläche und Passwortreset durch Lehrkraft

29. Januar 2017 - Lesezeit: 1 Minuten

Aus dem Erfahrungen des letzten Schuljahres wurden für dieses Schuljahr drei Änderungen umgesetzt:

1. Die Lehrersicht ist nun über den Verweis "DB Admin" verfügbar. Um den Schülern am Beamer eine Anleitung zu geben kann die klassische Admin-Sicht ebenfalls über den Verweis in der Titelleiste verwendet werden.

2. Haben Schüler eine ungültige Emailadresse hinterlegt, oder ist der Mailserver nicht korrekt konfiguriert gewesen, war es bisher nicht möglich sich wieder Zugang zum Schüleraccount zu verschaffen. Der Lehrer kann über den DB Admin das Passwort nun auch auf eine 6-stelliges Passwort zurücketzen. Schüler können über das Dropdown an ihren Namen das Passwort individuell ändern.

3. Um die Komplexität zu Beginn zu senken kann anstelle des phpMyAdmin auch ein eigener SQL-Editor verwendet werden. Der SQL Editor beherrscht ebenfalls Syntax-Highlighting, gibt als Hilfe am unteren Rand die aktuelle Datenbanktabellen aus und zeigt ggf. notwendige Fehlermeldungen an:

Image description